Idee & Ausstellung:

In den zwei Wochen der Ausstellung werden ausgelesene Werke des Fotografen René Dittrich zu sehen sein, welche im Zusammenspiel mit künstlerischen Werken von Nils Döring eine eigene Sicht auf die Schönheit von Hamburgs urbanem Zusammenspiel von Beton und buntem Reallife bieten. Quasi eine Reflexion der Blickwinkel. Raue und auf den ersten Blick schmutzig daherkommende Alltagssituationen werden mit Leben und Liebe gefüllt. 

Es erwartet euch ein bunter Austausch aus Blickwinkelfaszination und zwischenmenschlichen Reflexionsansichten. Die Künstler werden täglich offen und freudig durch die Ausstellung führen und auch vor Ort werden neue Werke entstehen. Nicht zuletzt werden durch Workshops und allerlei Geschichten ihre Sichtweisen greif- und neu reflektierbar.

Programm:
° Freitag 28/04 | ab 19h:
Vernissage mit musikalischer Begleitung

° Montag 01/05 | ab 12h:
Tag der Arbeit!!! Mitmach-Workshop: Foto & Beton

 

° Samstag 06/05 | ab 15h:
Live-Open-Air-Exhibition mit Tanzeinlagen

° Sonntag 07/05 | ab 12h:
Ungefilterter Sonntagsplausch mit Dittrich & Döring

° Freitag 12/05 | ab 19h:
Kreativer Ideenaustausch und urbanes Networking

° Unter der Woche ist die Ausstellung jeden Tag ab 15Uhr geöffnet.