Green Reflections // Déjà-vu
DuO – Ausstellung von Rene Dittrich // Nils Döring

Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist.
| Yogi Berra |

Durch die Ähnlichkeit erscheint uns das Fremde vertraut, ohne dass wir wissen warum – und wir erleben ein Déjà-vu. 

Nach der erfolgreichen Ausstellung „Green Reflections“ des Fotokünstlers Rene Dittrich und des Designers Nils Döring am Anfang des Jahres, öffnet die KO-Z Galerie erneut ihre Pforten. 

Die Geschichte der Künstler erhielt durch die erste Ausstellung einen ganz faszinierenden Charakter und entwickelte sich zu einem unaufhaltsamen Déjà-vu-Erlebnis!

In den zwei Wochen der Ausstellung werden wieder ausgelesene Fotos von René zu sehen sein, welche im Zusammenspiel mit künstlerischen Arbeiten von Nils eine eigene Sicht auf die Schönheit von Hamburgs urbanem Zusammenspiel von Beton und buntem Reallife bieten. Quasi eine Reflexion der Blickwinkel. 

 

Raue und auf den ersten Blick schmutzig daherkommende Alltagssituationen werden mit Leben und Liebe gefüllt. 

Es erwartet euch ein gewohnt bunter Austausch aus Blickwinkelfaszination, zwischenmenschlichen Reflexionsansichten und aktuellen Geschehnissen!



Programm:
° Freitag 18/08 | ab 19h:
Vernissage mit musikalischer Begleitung

° Samstag 19/08 - Freitag 25/08 | ab 18h:
Offene Ausstellung

° Samstag 26/08 | ab 15h:
Live-Open-Air-Exhibition mit Tanzeinlagen

° Sonntag 27/08 | ab 15h:
Ungefilterter Sonntagsplausch mit Dittrich & Döring

° Montag 28/08- Donnerstag 31/08 | ab 18h:
Offene Ausstellung

° Freitag 01/09 | ab 19h:
Kreativer Ideenaustausch und urbanes Networking

° Samstag 02/09 | ab 19h:
Finissage mit traditioneller K-OZ-Jam-Session: Instrumente mitbringen oder die vorhandenen nutzen und zusammen flashig jammen